Alt, jung, dick, dünn, Frau, Mann, völlig egal, ich brauche Köpfe.

Für 2012 habe ich mir eigentlich fotografisch eine Sache wirklich vorgenommen, nichts das mit dem Ankauf von neuem Equipment zu tun hat, ich will keine neue Kamera keine neuen Objektive oder eine Blitzausstattung bei der selbst Joe McNally neidisch werden würde. Nein ich habe mir vorgenommen mehr Menschen zu fotografieren, Portraits in der Hauptsache. Ich will dabei sowohl Digital als auch mit meinen analogen Kameras arbeiten und auch hin und wieder mal ein wenig experimentieren können. Ich habe mir vorgenommen so viel wie möglich mit natürlichem Licht zu arbeiten und die Blitze so weit möglich im Rucksack zu lassen. Nun ist Ende März und bis auf die Bilder der beiden Demos (Demo1, Demo2) hat sich nicht wirklich viel getan. Ich habe ein interessanten Aufruf eines befreundeten Fotografen aus der Schweiz liegen und würde gerne an Ideen arbeiten und habe auch noch einige eigene Konzepte in der Schublade die ich gerne in die Tat umsetzen will. Nun habe ich aber ein großes Problem es fehlen mir die Köpfe, Menschen die bereit sind sich vor meine Kamera zu stellen und sich ablichten zu lassen. Leute die kein Problem damit haben das ich die Bilder anschließend und nach Absprache mit dem Model hier auf dem Blog und auf Flickr dazu benutze weitere neue Modelle zu finden. Ich will kein Geld mit den gemachten Bildern verdienen, ich bin auch nicht in der Lage Geld zu zahlen der Deal ist einfach, eure Zeit gegen Bilder. Wer mit mir in Kontakt treten möchte kann das gerne entweder über einen Kommentar, die auf der About-Seite angegebenen Kontaktdaten oder per Facebook tun.

Leave a Reply